Ausgabe August 2014, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Es schliaft der Bou ins Bodnloch ei
(S'Bodenloch)

 

 

Schrittfolge |:DW DW DDD WW:| 2 mal, dann
|:DDWW:| 2 mal, dann DW DW DDD WW
Erläuterungen  
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von Willi Bauer, Passau
Musikquelle CD MA.WK124.2 mit Gesang von Wolfgang.A.Mayer, erhältlich über
www.isartaler-volkstanzkreis.de
Verbreitungsgebiet Bruck, Oberpfalz
Zeitliche Zuordnung ca. 1975
Aufzeichnung Wolfgang A.Mayer, Zwiefachen-Seminar, 22. April 2007 in Wolfratshausen
Sammlung A.J. Eichenseer, Regensburg, OVA
F. Hoerburger: "Die Zwiefachen" S 170, Laaber-Verlag, Neuaufnahme 1991
ISBN 3-89007-246-X
Quelldatei CD110
Liedtext |: Es schlöift der Bua ins Bodnloch ein.
Wås wird er toun, wenn er drinnat wird sein? :|
Wenn er drinnat wird sein,
Wenn er drinnat wird sein?
Es schlöift der Bua ins Bodnloch ein.
Wås wird er toun, wenn er drinnat wird sein?
 
|: Durt steigt der Bua fürs Fensterl ein.
Wås wird er toun, wenn er drinnat wird sein? :|
Wenn er drinnat wird sein,
Wenn er drinnat wird sein?
Durt steigt der Bua fürs Fensterl ein.
Wås wird er toun, wenn er drinnat wird sein?
 
|: Wer håt denn na des Loiterltågn
Wer håt denn na des Fensterln aafbracht? :|
Ja, des Loiterltågn
Ja, des Fensterln aafbracht?
Wer håt denn na des Loiterltågn
Wer håt denn na des Fensterln aafbracht?
 
Textquelle [3]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen