Ausgabe März 2016, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

C tut w
(Zeh tut weh)

 

 

Schrittfolge WWWW WWWW WWWW WWWW WW dann
|: WDD WDD WW DDDD WDD WDD WWDD W :| ein oder zweimal
Erläuterungen In der Hörprobe wird der Zwiefachenteil
WDD WDD WW DDDD WDD WDD WWDD W nur einmal gespielt.
Auf der Tanz-CD 39111 "Zählnomol" (Zwiefache aus Südwest)
kommt dieser am Schluß des dritten Durchgangs zweimal vor.
Musikbeispiel Die Hörprobe spielt die Gruppe Danzvogel in der Besetzung mit Elke Stauber-Micko (Geige), Philipp Durz (Saxophon), Felix Huber (Kontrabass) und Klaus Fink (diatonisches Akkordeon)
Musikquelle Die Melodie zu diesem Zwiefachen kommt von Klaus Fink und wurde gemeinsam mit obiger Gruppe arrangiert. Sie ist auf der Tanz-CD 39111 "Zählnomol" (Zwiefache aus Südwest) zu finden, die in Zusammenarbeit mit der ArGe der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Würtemberg e.V. vom Verlag Reinhold Frank, Böblinger Str. 457, 70569 Stuttgart, herausgegeben wurde.
Verbreitungsgebiet Schwäbisch-alemannischer Raum
Zeitliche Zuordnung Diese Zwiefachen CD ist aus dem Jahre 2015.
Aufzeichnung Keine Information über Aufzeichnungsort und Zeit verfügbar.
Quelldatei CD210
Liedtext Mir ist kein Liedtext bekannt.