Ausgabe September 2015, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Gmüatlichkeit
(Marschier-Zwiefacher)

 

 

Schrittfolge Zweimal 8 Takte Dreher (oder 2 x 16 Schritte), dann
|: DDWW DDWW DDWW :| zweimal.
Tanzbeschreibung Takte 1-8: Bursch und Dirndl gehen paarweise auf der Kreisbahn mit Innenhandfassung 16 Schritte vorwärts in Tanzrichtung. Am Ende Fassung lösen. (Statt des Marschierers kann auch Dreher getanzt werden.)
Takte 9-16: Die Burschen gehen 16 Schritte in Tanzrichtung weiter und paschen dabei. Die Dirndl machen eine halbe Drehung gegen den Uhrzeigersinn  um ihre eigene Achse und gehen 16 Schritte gegen Tanzrichtung.
Zweiter Teil: Mit dem Zufallspartner Zwiefachen tanzen
|: DDWW DDWW DDWW :|
Musikbeispiel Die Hörprobe spielt Willi Bauer, Passau, auf dem Akkordeon.
Musikquelle CD MK.WK161 mit Gesang von Thomas Höhenleitner,
erhältlich über wernergri@web.de
Verbreitungsgebiet Bayerischer Wald, ohne Jahresangabe.
Zeitliche Zuordnung Die Hörprobe ist aus den Jahr 2015.
Aufzeichnung Im Buch "Eigschtocha is", 100 Zwiefache aus dem Bayerischen Wald,
einer Veröffentlichung des Bayerischen Waldvereins, Sektion Deggendorf.
Hier wird eine Tanzweise mit diesem Aufbau als äußerst selten dargestellt.
Quelldatei CD 205
Liedtext Diesen Text singt Thomas Höhenleitner auf o.g. CD
Teil I
So lang da oide Peter am Petersbergl steht,
So lang de greane Isar durch's Münchner Stadterl geht,
So lang da drunt am Platzl no steht das Hofbräuhaus,
So lang stirbt die Gmüatlichkeit in München niemois aus.
Teil II
|: Oba iazat, iazat tanz ma oan übern Fuß,
Iazat, iazat tanz i hoid, weil i muaß
Iazat werd, iazat werd tanzt übern Fuß. :|
Erläuterungen Der Ausdruck "Übern Fuaß tanzen" bezeichnet keinen bestimmten Zwiefachen. Wenn jemand im mittleren Bayerischen Wald möchte, daß die Tanzlmusi einen "Zwiefachen" spielt, dann sagt man: "Spiel einen übern Fuaß". Das ist so, wie wenn man in der Münchner Gegend um einem Walzer oder eine Polka bittet und dann auch kein bestimmtes Stück erwartet.
Textquelle [11]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen