Ausgabe August 2014, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Da gscheckat Ochs

 

 

Schrittfolge DDDD WW
Erläuterungen Regelmäßiger Zwiefacher, durchgehend gleiche Schrittfolge.
In der Hörprobe wird DDDD WW sechsmal nacheinander gespielt
Diese Schrittfolge
gibts auch bei:
 
Blau's Hendl
Druntn beim Schwanenwirt
Fensterl
Ganserer, andere Version
Kirmstrick
's Lerchal (alt)
Moidal siah
Saulocker
Wampert Gust
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von Willi Bauer, Passau
Musikquelle CD Mk.WK156.1 mit Gesang von Thomas Höhenleitner,
erhältlich über wernergri@web.de
Verbreitungsgebiet Bayerischer Wald, rund um Deggendorf
Zeitliche Zuordnung ca. 1900
Aufzeichnung Noten von verschiedenen Musikanten im Bayerischen Wald aufgeschrieben.
Veröffentlicht in "Eigstocha is" 100 Zwiefache aus dem Bayerischen Wald. Herausgegeben vom Bayer. Waldverein, Sektion Deggendorf ca. 1975/1980
Quelldatei CD188
Liedtext 1. I muaß heit nu Mist ausfohrn, wird aa langsam wieder Zeit.
    I muaß heit nu Mist ausfohrn, a wenns's mi net gfreit!
    Weil da gscheckat Ochs, gscheckat Ochs geht schee staad, geht schee staad
    Da gscheckat Ochs, gscheckat Ochs, geht schee staad dahi.
    Weil da gscheckat Ochs, gscheckat Ochs geht schee staad, geht schee staad
    Da gscheckat Ochs, gscheckat Ochs, geht schee staad dahi.
2. I mecht heit nu schoppen geh, i hob oba gor koa Geld.
    I find des fei gor net schee - s'Geld regiert die Welt.
    Und die reichn Leut, reichn Leut, de ham's recht guat,
    Weil bei dene s'ganze Geld, s'ganze Geld nia net ausgeh' tuat
    Und die reichn Leut, reichn Leut, de ham's recht guat,
    Weil bei dene s'ganze Geld, s'ganze Geld nia net ausgeh' tuat
Textquelle [10]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen