Ausgabe September 2015, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

D'Hollerstaud'n

 

 

Schrittfolge WDD WDD WDD WW
Erläuterungen Ein regelmäßiger Zwiefacher, bei dem nach der ersten Schrittfolge-Wiederholung eine zweite gleichartige Schrittfolge mit anderer Musik eingeschoben wird.
Diese Schrittfolge
gibts auch bei:

Bairischer Nr.50
Musikbeispiel Erste Hörprobe gespielt von den Tanngrindler Musikanten
Musikbeispiel, alt. Andere Hörprobe gespielt von Willi Bauer, Passau, auf dem Akkordeon.
Musikquelle CD  "Da Schmiedbou", erhältlich über www.tanngrindler-musikanten.de
Musikquelle alt. CD MK.WK161 mit Gesang von Thomas Höhenleitner,
erhältlich über wernergri@web.de
Verbreitungsgebiet Niederbayern, Bayerischer Wald, Oberpfalz und Umgebung
Zeitliche Zuordnung 1935 in Niederbayern
Aufzeichnung Alfons Listl, Siegenburg, Niederbayern, 1935
Quelldatei CD 057, alternativ CD 205
Liedtext Diesen Text singt Thomas Höhenleitner auf der CD der alternativen Musikquelle.
 
|: Hinta da Hollastaudn schau i iatz amoi hintre, hintre,
Hinta da Hollastaudn schau i iatz amoi noch. :|
|: Wos is denn iatz do hintn, hintn, was wer i iatz do findn, ja findn?
Hinta da Hollastaudn schau i iatz amoi noch. :|
 
Textquelle alt. [11]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen