Ausgabe März 2011, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Kocht mir mei Muatta Nidala
(Bacht mir mei Muatta Nidala)

 

 

Schrittfolge |:DDWW WWWW:| 2 mal, dann |:DWW:| 8 mal.
Erläuterungen  
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von Willi Bauer, Passau
Musikquelle CD MA.WK137.1 mit Gesang von Wolfgang.A.Mayer, erhältlich über
www.isartaler-volkstanzkreis.de
Verbreitungsgebiet Mittelfranken
Zeitliche Zuordnung  
Aufzeichnung Im Ries, im nördlichen Schwaben
Quelldatei CD131
Liedtext Kocht mir mei Muatta Nidala, Nidala, heididldum, heididldum
San weißer åls wia Zwiebala, Zwiebala, heididldum, heididldum.
|: Kocht mir mei Muatta an Brocka, zum Pulli, Pulli eilocka
   zum Pulli, Pulli, pi, pi, den Brocka, Brocka friß i. :|
 
Kocht mir mei Muatta Küachala, Küachala, heididldum, heididldum,
So scheene, braune Küachala, Küachala, heididldum, heididldum.
|: Und kocht sie Knöpfle und Kraut und aa a Schweiners dazua,
   Då bleib i ålleweil z'Haus, da krieag i gåra net gnua. :|
 
Textquelle [4] ,  [8]     bei den Hinweisen zu den Zwiefachen