Ausgabe Mai 2013, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Schäina Öchsala

 

 

Schrittfolge DDWW DDWW WWW WWW WWWW WWWW
Erläuterungen Der hier beschriebe Zwiefache wird im Egerland nicht nur mit den in unserer Gegend üblichen Dreher- und Walzerschritten, sondern auch mit einen Paschteil, mit Nachstellschritten und einem Schwenken in und gegen Tanzrichtung getanzt.
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von Helmut Klöckner auf der Diatonischen Harmonika
Musikquelle CD 03/13 "Vom Reigen zu Kontratanz und Landler (4), Volkstänze und
Gemeinschaftstänze aus dem Tölzer Land und aus alter Heimat vieler Geretsrieder".         Erhältlich über www.isartaler-volkstanzkreis.de
Verbreitungsgebiet Rössin bei Weseritz im Egerland
Zeitliche Zuordnung  
Aufzeichnung Alb. Brosch, Egerländer Tanzfibel 1963
Quelldatei CD182
Liedtext Schäina Öchsala, Pfadala tou i neat höitan.
Schäina Måidala, Måidala tou i hålt löiban.
Dös is hålt ma oinzigha Freud,
Dös is hålt ma oinzigha Freud.
 
Textquelle Egerländer Tanzfibel 1963