Ausgabe Februar 2013, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Schaufestui, Schaufestui, brich nit, brich nit
(Schubkarrn)

 

 

Schrittfolge |:WWDD:| 4 mal, dann D 16 mal
Erläuterungen Die Vollmauer Musikanten haben diesen Zwiefachen unter derm Titel "Schubkarrn" im Repertoire, allerdings ohne Gesang. Vergleiche Schallplatte Tonomatic LP 150487 "Zwiefache aufgspielt und gsunga Folge II" (CD 171).
Dieser Tonträger aus den 1970er Jahren ist allerdings vergriffen.
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von Willi Bauer, Passau
Musikquelle CD MA.WK124.2 mit Gesang von Wolfgang.A.Mayer, erhältlich über
www.isartaler-volkstanzkreis.de
Verbreitungsgebiet Oberpfalz
Zeitliche Zuordnung ca. 1930
Aufzeichnung Wolfgang A.Mayer
Quelldatei CD110
Liedtext 1. Aus der Gegend um Hemau bei regensburg, ca. 1930.
|: Schaufelstiel, Schaufelstiel, brich net, brich net,
Schaufelstiel, Schaufelstiel, brich net å! :|
|: Brich net, brich net, brich net, brich net, brich net, brich net, brich net å! :|
 
2. Aus Neumarkt (Oberpfalz), von Konrad Poppel in Mitterrohrenstadt, 1973.
|: Schaufelstiel, Schaufelstiel, gibts niat, gibts niat,
Schaufelstiel, Schaufelstiel, gibts niat viel :|
|: Gibts niat, gibts niat, gibts niat, gibts niat, gibts niat, gibts niat, gibts niat viel. :|
 
3. Aus Sulzbach-Rosenberg (Amberg-Sulzbach), von Hanns Binder 1974.
|: Schaaflstiel, Schaaflstiel, mågstn, kroigstn,
Schaaflstiel, Schaaflstiel, kroigstn gleich. :|
|: Schaafl-, Schaafl-, Schaafl-, Schaafl-, Schaafl-, Schaafl- Schaaflstiel. :|
 
Textquelle [3]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen