Ausgabe März 2011, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Schneida, Schneida

 

 

Schrittfolge |:DDW DDWW:| zweimal, dann |:DDW DDD WW:| zweimal
Erläuterungen  
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von den Dellnhauser Musikanten
Musikquelle CD Dellnhauser Musikanten, Zwiefach 1, es singt der Eberwein-Dreigesang,
zu beziehen über www.michael-eberwein.de oder den Fachhandel
Verbreitungsgebiet Holledau
Zeitliche Zuordnung  
Aufzeichnung Holledau
Quelldatei CD069
Liedtext |: Schneida, Schneida, singts oans, gehts
Weita,weita, singts a scheens Liad. :|
|: Bügln, bügln, bügln macht miad,
Schneida, Schneida, singts a scheens Liad. :|
 
|: Bügln, bügln, d'Kuah, de braucht
Striegln, striegln, und möcht an Klee. :|
|: Striegln, striegln, striegln tuat weh,
Schneida, Schneida, d'Kuah, möcht an Klee. :|
 
|: Nådln, nådln, d'Wies, de braucht
Odln, odln, d'Goaß möcht a Grås. :|
|: Nådl, nådl, nådlts drauf los.
Schneida, Schneida, d'Goaß möcht a Grås. :|
 
Textquelle [2]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen