Ausgabe Mai 2013, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

's seidane Fürta
(Åba s'Deandl håt an seiders Fürta)
(Aber schau, schau, der Bauer is schlau)

 

 

Schrittfolge |:DDWW DDWW:| 2 mal, dann |:WWWW DDWW DDWW:| 2 mal
Erläuterungen Die Musik des Zwiefachen "Seidane Fürta" von den Tanngrindler Musikanten ist identisch mit der vom Zwiefachen "Aber schau, schau, der Bauer is schlau", bei dem jedoch im zweiten Teil die Sequenz "DDWW" nur einmal vorkommt. Das kann aber auch einfach nur der Ausdruck "künstlerischer Freiheit" sein.
Diese Schrittfolge
gibts auch bei:
 
Denglhammer
Schuahmächerlesbua
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von den Tanngrindler Musikanten
Musikquelle CD " 's Gsodloch", erhältlich über www.tanngrindler-musikanten.de
Verbreitungsgebiet Oberpfalz und Umgebung
Zeitliche Zuordnung
Aufzeichnung  
Quelldatei CD031
Liedtext |: Åba s'Deandl håt an seiders Fürta, (Fürtuch, Schürze)
åber na, na, an seiders is net. :|
|: Bei der Mitt muaßt as nehma,
beim Saam muaßt as kenna,
obs an seiders wohl is oder net.
obs an seiders wohl is oder net. :|
 
Textquelle [ 3 ] , [ 4 ] Eichensser/Mayer, Seite 98, CD183