Ausgabe Februar 2011, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Wenn de versuffna Bauern net wärn

 

 

Schrittfolge |:WWWWD:| 2 mal, dann |:WDWD WWWWD:| 2 mal
Erläuterungen  
Musikbeispiel Hörprobe gespielt vonWilli Bauer, Passau
Musikquelle CD MK.WK139.1 mit Gesang von Wolfgang.A.Mayer, erhältlich über
www.isartaler-volkstanzkreis.de
Verbreitungsgebiet Mittelfranken
Zeitliche Zuordnung 1949
Aufzeichnung Heilsbronn, Mittelfranken
Quelldatei CD134
Liedtext Wann die vasuffna Bauern niat waarn,
wer wuerd dem Wirt sei Faßl auslaarn?
|: Die Lumpen die, machen ålls hi,
Vasauffa all ihr Kälber und Küah. :|
 
Wann döi vasuffna Bauern niat waarn,
wer taat denn nou den Keller aaslaarn?
|: Döi Lumpen döi, döi Lumpen döi,
Vasaffa all ihr Kälber und Köih. :|
 
Textquelle [3]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen