Ausgabe März 2011, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

I bin da Wirt von Stoa

 

 

Schrittfolge WDD WDD WW
Erläuterungen  
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von den Dellnhauser Musikanten
Musikquelle CD Dellnhauser Musikanten, Zwiefach 1, es singt der Eberwein-Dreigesang,
zu beziehen über www.michael-eberwein.de oder den Fachhandel
Verbreitungsgebiet Holledau
Zeitliche Zuordnung 1961
Aufzeichnung  
Quelldatei CD069
Liedtext |: I bin da Wirt vo Sto,
I trink mei Bier alloa, ja ganz alloa. :|
|: Wenn åba d'Fuhrleit kemma,
Tua i mei Kreim nehma, schreib des mai aa! :|
 
|: I bin da Wirt vo Sto,
Feine Gäst håb i koa, na håb i koa. :|
|: Fuhrleit und Schwiarza,
Hoizknecht, Schmusa und Bauersknecht, de san mir recht! :|
 
|: I bin da Wirt vo Sto,
I bleib allwei alloa, ja ganz alloa. :|
|: Wenn i a Weibal håbn taat,
Des mit de Gäst schee taat, då wuar i faad! :|
 
Textquelle [2]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen