Ausgabe Januar 2011, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Woidtauberer
(Da Tauberrucku)

 

 

Schrittfolge WWWW DDDD WW
Erläuterungen
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von den Tanngrindler Musikanten
Musikquelle CD " 's Gsodloch", erhältlich über www.tanngrindler-musikanten.de
Verbreitungsgebiet Oberpfalz und Umgebung
Zeitliche Zuordnung ca. 1922
Aufzeichnung Cham
Quelldatei CD031
Liedtext 1  |: Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du! :|
Oitz is halt der Tauber ins Holz auße gflogn,
Oitz håt si die Täubin an andern eizogn.
Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du!
 
2  |: Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du! :|
Jetz is da Woidtauber an Woid einegflogn,
Und håt eahm zwoa junge Woidtäuberl aufzogn.
Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du!
 
3  |: Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du! :|
Wann no da Woidtauber vom Woid außakam,
Und seine zwoa junge Woidtäuberl mitnaahm.
Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du!
 
4  |: Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du! :|
Mei liabe Woidtäubin, so mach ma hoit auf,
A Reiferl håts gfreat und a Schneeberl liegt drauf.
Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du!
 
5  |: Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du! :|
Ei, wann du da liabe Woidtaubara bist,
Na woaßt es ja selba, wo s Riegerl vor is.
Ei Tauber rucku, ei Tauber rucku es is ja koa schönere Täubin wia du!
 
Textquelle Strophe 1:   [3]   Strophen 2-5:   [2]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen