Ausgabe Oktober 2012, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

 

 

Da Zipfe Miche, andere Version
(Da Zimmermichl, andere Version)
(Sommermichl)
(Summamichl)

 

 

Schrittfolge |:DDDD WW:| viermal, dann WWWW DDDD WW DDDD WW und dann
|: WDD WDD WDD WW:| zweimal, wobei es zu diesem Teil keinen Text gibt.
Erläuterungen Der Text dieser Interpretation ist genau so wie der der Dellnhauser Musikanten,
es fehlen nur die Wiederholungen der Teztzeilen 3-5.
Musikbeispiel Hörprobe gespielt von Karl Edelmann und seinen Musikanten
Musikquelle CD "Instrumental Zwiefache" mit Karl Edelmann und seinen Musikanten Musikverlag Karl Edelmann CD Art.Nr.3691
Verbreitungsgebiet Holledau
Zeitliche Zuordnung  
Aufzeichnung  
Quelldatei CD095
Liedtext |: Da Zipfe Miche is no net då :|
|: Mei Zipfe Miche, iatz is a då :|
I siagn scho steh mit da Zipfekappn!
Mei liaba Miche, iatz bleibst fei då.
Mei liaba Miche, iatz bleibst fei då.
 
|: Da Miche is ma 's Liabst auf da Welt :|
|: Mei Zipfe Miche is hoit guat gstellt. :|
Er håt aa wås drinn in da Zipfekappn.
Des is ma liaba, wia recht viel Geld,
Des is ma liaba, wia recht viel Geld.
 
Textquelle [2]   bei den Hinweisen zu den Zwiefachen